Beratungsstelle

Beratungsstelle

Die Beratungsstelle versteht sich als erster Anlaufpunkt für psychisch kranke Menschen und deren Angehörigen, die sich in einer akuten Notlage und Krisensituation befinden.

Die professionellen Mitarbeiter hören mit Zeit und Ruhe zu. Sie helfen Bestehendes zu akzeptieren und Veränderbares zu erkennen und bemühen sich unter persönlichem Engagement und unter Wahrung der Verschwiegenheit, die Aufgabe zu leisten, Menschen in aktuellen Krisensituationen zu helfen.
Zu den Angeboten der Beratungsstelle zählen, das Führen von Einzel- und Gruppengesprächen, die längerfristige Einzelbetreuung, die Beratung von Angehörigen sowie die Zusammenarbeit mit Therapeuten und komplementären Diensten und Einrichtungen, vor allem aber auch die Zusammenarbeit mit Behörden.

Die Kontakt- und Beratungsstelle bietet auch zahlreiche Selbsthilfegruppen an; die Angebote finden Sie unter dem Unterpunkt „Selbsthilfegruppen“.

Die Psychosoziale Beratung ist kostenlos.

Die Kontakt- und Beratungsstelle in der Feldstraße 42

Kontakt- und Beratungsstelle

Frau Breitbarth

Leiterin "Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle"

Sprechzeiten:

  • Montag 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
  • Donnerstag 09.00 Uhr - 11.00 Uhr

Lebensbrücke e.V.

Feldstraße 42
99974 Mühlhausen, Thüringen

Kontakt und Beratung

Wer ist online?

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.